Industriemeister/in

Wer sich als Industriemeisterin bzw. als Industriemeister qualifizieren möchte, sollte folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Ausbildung in einem industriell-technischen Beruf
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung

Die Weiterbildung zur Industriemeisterin bzw. zum Industriemeister kann in folgenden Fachbereichen erfolgen:

  • Chemie
  • Elektortechnik
  • Kunststoff und Kautschuk
  • Mechatronik
  • Metall
  • Pharmazie
  • Textilwirtschaft
  • Flugzeugbau und Luftfahrttechnik

Weitere Informationen finden Sie hier.