Qualifizierungschancengesetz

Mit dem Qualifizierungschancengesetz haben Beschäftigte unabhängig von Qualifikation, Lebensalter und Betriebsgröße Zugang zu Weiterbildungsförderung. Beschäftigte, die von Strukturwandel betroffen sind, erhalten eine Förderung, um besser für neue Herausforderungen gewappnet zu sein, und Beschäftigte, die eine Weiterbildung in einem Engpassberuf planen, werden unterstützt.

Weitere Informationen: Bürgertelefon des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales 030 - 221 911 003